Roadtrip Portugal – Von Waldbränden und Wellen

In unserem nächsten Teil des Roadtrips durch Portugal sind wir auf dem Weg von Figueira da Foz nach Nazaré. Dabei kommen wir durch ein total unwirkliches Waldbrandgebiet. Über eine halbe Stunde fahren wir nur zwischen abgebrannten Bäumen und Häusern umher. Bei dem wenigen Verkehr wirkte das fast schon ein wenig gruselig. Bei Nacht macht das bestimmt noch mehr Grusellaune.

Die Wellen in Nazaré

In Nazaré angekommen spielt das Wetter dann gar nicht mehr mit. Es ist windig und kalt. Das ist gut für die Wellen und schmerzbefreite Surfer, aber nix für Softies wie uns. Also entschließen wir uns nach einem kurzen Besuch am Strand weiter gen Süden zu ziehen. Dort finden wir dann auch ein beschauliches Plätzchen, das wir euch aber im nächsten Video vorstellen.

Roadtrip Portugal Nazaré

Von |2017-12-12T22:51:06+00:0012. Dezember 2017|Reiseberichte|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar